Ideen

Bestandsaufnahme mit dem Lebensrad

In diesem free.tool, machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihres Lebens und entscheiden: In welchem Lebensbereich möchten Sie etwas verändern? Dabei hilft Ihnen die folgende Grafik. Dort sind acht wichtige Lebensbereiche eingezeichnet. Überprüfen Sie für jeden der Lebensbereiche den aktuellen Stand. 10 Punkte bedeutet: „Alles in Ordnung, dieser Lebensbereich läuft rund“; 1 Punkt bedeutet: „Hier muss sich auf jeden Fall etwas ändern“. Sie können Punkte einzeichnen, oder die Flächen mit einem Buntstift

Der Beitrag Bestandsaufnahme mit dem Lebensrad wurde übernommen von ichraum.de.

Auftrag klären | Die Voraussetzung für erfolgreiches Coaching

Am Beginn eines Coachings werden neben den Rahmenbedingungen auch Anlass, Anliegen und Auftrag geklärt. Daraus ergibt sich die Grundlage für die Zusammenarbeit, Grenzen und Möglichkeiten des Coachings, sowie die Klärung Ihrer Rolle als Coach. Der Auftrag ist die Grundlage für die Zusammenarbeit Den Auftrag, den Sie von Ihrem Coachee erhalten ist die Grundlage für Ihre Zusammenarbeit. Wenn Sie als Coach zu Beginn des Coachings klären, welchen Auftrag der Coachee genau

Der Beitrag Auftrag klären | Die Voraussetzung für erfolgreiches Coaching wurde übernommen von ichraum.de.

Thesen zu einer systemischen Grundhaltung

Der Begriff systemisches Coaching bezieht sich zum einen auf die eingesetzten Coaching-Methoden, aber auch auf die Haltung und das Selbstverständnis eines Coachs. Oft wird der Begriff systemisches Coaching erklärt mit der Idee, nicht nur die einzelne Personen (z.B. den Coachee), sondern das gesamte System (z.B. eine Familie, oder eine Team) und die Wechselwirkungen innerhalb dieses […]

Der Beitrag Thesen zu einer systemischen Grundhaltung wurde übernommen von ich.raum.

Coaching-Tool: Wahrnehmungspositionen

Das Coaching-Tool Wahrnehmungspositionen eignet sich, um Konflikte, Missverständnisse oder Streit zu verstehen und zu entschärfen. Sie betrachten die Kommunikation aus unterschiedlichen Perspektiven und erweitern Ihre Wahrnehmung. Worum geht’s? In diesem Coaching-Tool arbeiten Sie mit Bodenankern, mit denen Sie drei Positionen im Raum kennzeichnen. Verwenden Sie dazu z.B. beschriftete Moderationskarten, die Ihr Coachee im Raum anordnet. Jeder […]

Der Beitrag Coaching-Tool: Wahrnehmungspositionen wurde übernommen von ich.raum.

Motivationspsychologie für die Berufspraxis | Springer Essentials

Gerade druckfrisch per Post erhalten: Meinen neuen Band aus der Reihe Springer Essentials zum Thema Motivationspsychologie. Das Buch ist als E-Book konzipiert, zusätzlich gibt es eine Print-Version. Der Band fasst praxiserprobte und wirksame Methoden zum Erreichen von persönlichen Zielen kurz und knapp zusammen. Grundlage sind aktuelle Theorien aus der Motivations- und Handlungspsychologie. Ich gehe jeweils auf theoretische Grundlagen ein und leite daraus konkrete Empfehlungen […]

Der Beitrag Motivationspsychologie für die Berufspraxis | Springer Essentials wurde übernommen von ich.raum.

free.tools zum Thema Ziele

Mit dem free.tool „Heißes Ziel“ bewerten Sie, ob Sie voll und ganz hinter einem Ziel stehen. Wählen Sie zunächst eines Ihrer Ziele aus, das Sie bewerten möchten.   Beantworten Sie dann die 9 Aussagen in Bezug auf Ihr Ziel. Entscheiden Sie jeweils, inwiefern Sie der Aussage zustimmen und kreuzen Sie das entsprechende Feld an. Dunkelrot bedeutet: „Ich stimme völlig […]

Der Beitrag free.tools zum Thema Ziele wurde übernommen von ich.raum.

Coaching-Tool Entscheidungen treffen

Stuttgart oder München, Neuer Job oder Weltreise, weiter studieren oder selbstständig machen? Jetzt heißt es: Entscheidungen treffen. Entscheidungen sind oft der Anlass für ein Coaching – und können den Coach ganz schön unter Druck setzen. Denn nicht selten erwartet der Coachee vom Coach, dass am Ende eines Coachings eine Entscheidung für das eine oder für das […]

Der Beitrag Coaching-Tool Entscheidungen treffen wurde übernommen von ich.raum.

Arbeitsblatt zum Coaching-Tool Smarte Ziele

[themify_box style=“blue info rounded“]Klicken Sie auf „Jetzt downloaden!“ und gehen Sie zum Warenkorb zum kostenlosen Download. [/themify_box] Auf Basis der Abkürzung SMART erarbeitet der Coach in diesem Coaching-Tool eine spezifische und konkrete Formulierung eines Ziels. Grundlage des Tools ist die Zielsetzungstheorie. Das Tool eignet sich für konkrete und ergebnisbezogene Ziele. Sie sind zu zweit. Coach und Coachee. Der Coachee […]

Der Beitrag Arbeitsblatt zum Coaching-Tool Smarte Ziele wurde übernommen von ich.raum.

Strukturaufstellung im Business-Coaching | Das Tetralemma

Bei systemischen Strukturaufstellungen wird die Struktur eines Systems mit Hilfe von anderen Personen im Raum dargestellt. Einzelne Personen repräsentieren dabei einzelne Teile des Systems, also beteiligte Personen, aber auch abstrakte Element, wie z.B. Ziele oder Glaubenssätze. Dabei können sowohl externe Systeme aufgestellt werden, z.B. eine Familie oder eine Arbeitsteam, als auch innere Systeme, z.B. unterschiedliche […]

Der Beitrag Strukturaufstellung im Business-Coaching | Das Tetralemma wurde übernommen von ich.raum.

Load More